.
.

Durch die Kunst zum Selbst

Die Kunst im Hier und Jetzt zu leben.

 Geschichten hörbar & fühlbar zu machen, wenn es keine Worte dafür gibt.

 

 

Nähere Informationen zur Musik-Gestalttherapie und Ausbildung  finden Sie unter:

https://www.higw.de/seminar/gestalt-musiktherapie/


Fritz Perls sagte: „Sei, wie du bist und sieh, wer du bist und wie du bist.“ Doch wie ist es beim „Ich und du im Hier und jetzt“? Wer ist präsent? Was spüre ich von mir, welcher Anteile oder Schichten meiner selbst kann ich mir bewusstwerden? Und wie ist es möglich, meine eigene Präsenz zu erhöhen? 


Zitate von Fritz Perls:


I do my thing and you do your thing.
I am not in this world to live up to your expectations,
And you are not in this world to live up to mine.
You are you, and I am I,
and if by chance we find each other, it's beautiful.
If not, it can't be helped.
(Fritz Perls, "Gestalt Therapy Verbatim", 1969)


„Zu reifen bedeutet, die Verantwortung für sein eigenes Leben zu übernehmen und allein sein zu können.“


„Alles fließt, sobald du mentales Wohlergehen findest.“


„Es ist sehr eigenartig, dass Menschen sprechen und zuhören können, aber nur sehr wenige zuhören, ohne zu sprechen.“